30 Tage – 30 gute Taten

30 Tage – 30 gute Taten, das haben sich die Frauen der Kulturplattform Mannheim e.V für diesen Ramadan vorgenommen. Viele Dinge, die den Ramadan normalerweise ausmachen, wie gemeinsames Zusammenkommen, sich Austauschen und gemeinsam Essen, ist in dieser Corona-Zeit nicht möglich. Umso wichtiger ist es auf die Dinge zu schauen, die möglich sind und die uns motivieren. So ist unsere Aufmerksamkeit dieses Jahr auf die guten Taten gelenkt worden und wir haben erkannt auch unter den momentanen Umständen kann der Einzelne und die Gemeinschaft viel erreichen. So kam uns die Idee mit dem Ramadan Kalender der besonderen Art. Jeden Tag sollte eine gute Tat veröffentlicht werden. Alle Vereinsmitglieder waren angespornt mit zu machen und gute Taten einzubringen. So entstanden vielfältige, bunte und ganz unterschiedliche Initiativen. Mal als Hilfeleistung für Bedürftige, mal als Überraschung und Dank für besonders engagierte Lehrer, mal die nette Geste dem Nachbarn gegenüber. Aber werfen Sie doch selbst einen Blick darauf, was im Laufe eines Monats so alles zusammen kommt.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.